Christian Goedeken jr. wird 100

Das Wentorfer Unternehmen Christian Goedeken jr. feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Christian Goedeken senior eröffnete den Betrieb am 14. August 1919 und baute ihn zusammen mit seinem Sohn Hugo zu einem Spezialisten für weltweite Meeresspezialitäten aus. Während das Unternehmen zwischenzeitlich von 1978 bis 1998 zur Unternehmensgruppe Unilever gehörte, lenkt seit 1998 der heutige Inhaber und Geschäftsführer Karl-Heinz Führer die Geschicke des Traditionsunternehmens, seit 2015 zusammen mit Sohn Martin.

„Christian Goedeken jr.“ beschäftigt derzeit 34 Mitarbeiter und beliefert regelmäßig 150 Großhändler europaweit. Zum Kundenstamm gehören unter anderem Block House Group, LSG Group, Gate Gourmet, Chefs Culinar, Transgourmet und Servicebund. „In diesem Jahr wollen wir einen Gesamtumsatz von fünf Millionen Euro erwirtschaften“, so Führer. „Wir werden den Verarbeitungsgrad der Convenience-Produkte noch erhöhen und natürlich auf Kundenwünsche weiterhin innovativ reagieren.“ Zu den Höhepunkten der Firmengeschichte gehörte die Belieferung der VIP-Lounges in allen Stadien bei der Fußballweltmeisterschaft 2006. Auf dem Bild: Geschäftsführer Martin Führer, Vertriebsleiter Gerhard Prinz, Geschäftsführer Karl-Heinz Führer (v.l.).   Quelle & Bild: Christian Goedeken jr.   (August 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.