Detmers bleibt Präsidentin der Großbäcker

Auf der Jahresmitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Großbäckereien e.V. in Salzburg wurde Prof. Dr. Ulrike Detmers (Foto M.), Mestemacher-Gruppe Gütersloh, einstimmig als Präsidentin wiedergewählt. Sie ist seit 2013 Präsidentin des Verbandes und wurde bereits zum 4. Mal in ihrem Amt bestätigt. Auch ihre beiden Stellvertreter, Hans-Jochen Holthausen, Harry Brot, Schenefeld (auf dem Foto l.), und Alexander Heberer, Wiener Feinbäckerei, Frankfurt (Foto r.), wurden erneut als Vizepräsidenten des Verbandes wiedergewählt. Der Verband Deutscher Großbäckereien e.V. ist der Fachverband der Filial- und Liefer-Großbäckereien – Großbäckereien repräsentieren den weitaus größten Teil des Branchenumsatzes von mehr als 20 Milliarden Euro.   Quelle: Verband Deutscher Großbäckereien   Bild: BJ/Dirk Waclawek 2019   (September 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.