Edeka eröffnet ersten Bio-Fachmarkt

In Hamburg-Altona hat der erste selbstständig geführte Naturkind Bio-Fachmarkt Deutschlands eröffnet. Auf rund 500 Quadratmetern Verkaufsfläche werden fast 7.000 Artikel in Bio-Qualität angeboten. Der Markt in Industriehallen-Ambiente zeichne sich besonders durch die Bedientheken für Fleisch, Wurst und Käse aus, erklärt Marktleiterin Monika Reinke: „Mit diesem Angebot grenzen wir uns klar vom Wettbewerb ab, vor allem mit unseren vegetarischen und veganen Alternativen in der Theke.“

Neben den Bedientheken bietet der Naturkind Bio-Fachmarkt außerdem eine Milchtankstelle, Saftpresse, Salatbar und ein umfangreiches Angebot an unverpackter Ware. Mit der Eröffnung des eigenen Bio-Fachmarktes Naturkind steigt Edeka in das wachsende Bio-Geschäft ein. Nach Angaben des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft gaben die deutschen Konsumenten im Vorjahr fast 11 Milliarden Euro für Bio-Lebensmittel aus, 5,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor.    Quelle und Bild: Naturkind    (Oktober 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.