Internorga kooperiert erneut mit ProVeg

Die Internorga setzt ihre 2018 begonnene Zusammenarbeit mit ProVeg im nächsten Jahr fort. „Der fleischfreie Konsum ist nach wie vor Trend. Welche Möglichkeiten es gibt und wie Gastronomen ihre Gäste überraschen können, das vermittelt ProVeg 2020 auf vergrößerter Messefläche“, erklärte Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei der Hamburg Messe und Congress GmbH. ProVeg informiert auf der Gastro-Messe über Trends und Potenziale von veganen Speisen für den Außerhausmarkt. Zusätzlich wird es Verkostungen von rein pflanzlichem Käse sowie veganen Snacks geben. 

Wie bereits im letzten Jahr entwickelt ProVeg zudem den vegan-vegetarischen Pfad innerhalb der Internorga-App mit. Mithilfe des Veggie-Pfades kann sich das Fachpublikum detailliert über ausstellende Unternehmen mit einem pflanzlichen Angebot informieren. Die Produkte sind nach verschiedenen Lebensmittelgruppen filterbar. Die Internorga 2020 findet vom 13.-17. März in Hamburg statt. ProVeg ist eine Nichtregierungsorganisation, die sich für die Interessen vegetarisch und vegan lebender Menschen einsetzt.    Quelle: Internorga Bild: Hamburg Messe und Congress Michael Zapf    (Dezember 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.