Alpenhain: 40 Jahre Back-Camenbert

Seit 1980 produziert Alpenhain seinen Back-Camembert, der als unkomplizierter Snack schon frühzeitig eine vegetarische Alternative darstellte. Heute gibt es den Käseklassiker für LEH und Foodservice in krosser Panade in Kombination mit Wildpreiselbeeren, mit Feigen-Balsamico-Dip, aber auch als Minis zum Teilen – laut Hersteller immer ohne zugesetzte Farbstoffe, Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker. Ab März 2020 wird der Back-Camembert auch gentechnikfrei (VLOG-zertifiziert) angeboten, kündigt Alpenhain an.

Um das Jubiläum gebührend zu feiern, wartet das Familienunternehmen aus Pfaffing 2020 mit zahlreichen Aktionen auf: Ab März gibt es den Back-Camembert für eine limitierte Zeit in der Retro-Edition (Foto), das Design ist an die Erstverpackung aus dem Jahr 1980 angelehnt und soll Erinnerungen an frühere Zeiten wecken. Zusammen mit ausgewählten Partnern sucht Alpenhain zudem neue Rezeptideen rund um den Ofenkäse und hat dafür bereits im Dezember ein Gewinnspiel gestartet. Den zehn Gewinnern winkt ein Koch-Workshop, bei dem die Rezepte mit einem Food-Stylisten nachgekocht werden.   Quelle & Bild: Alpenhain   (Januar 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.