Nagel-Group übernimmt TCW komplett

Der Lebensmittellogistiker Nagel-Group baut sein Engagement im Tiefkühlbereich aus und übernimmt alle Anteile am Tiefkühllogistik-Center Wustermark (TCW). Die TCW Wustermark GmbH vor den Toren Berlins gehört bereits seit 2012 anteilig zur Nagel-Group, jetzt wurde die Übernahme der verbliebenen 19 Prozent von der MUK Logistik Gesellschaft vereinbart. Der 2002 eröffnete Standort verfügt über mehr als 20.500 Palettenstellplätze. Das Leistungsspektrum der Einrichtung beinhaltet unter anderem Lagerung, Kommissionierung und Warenumschlag im Tiefkühlbereich von bis zu -30 Grad Celsius sowie Schockfrosten bis -38 Grad Celsius.

„Das TCW bietet unseren Kunden ein umfangreiches Dienstleistungsangebot, das wir durch den Aufkauf aller Anteile noch besser ausbauen können“, sagt Christian Berlin, Geschäftsführer der TK-Sparte der Nagel-Group. Für die Nagel-Group ist es bereits die zweite Übernahme im Tiefkühlbereich innerhalb weniger Wochen. Bereits im Dezember 2019 hat der Lebensmittellogistiker alle Anteile des Tiefkühlcenters Glesien in Sachsen gekauft. „Mit beiden Investitionen stärken wir unser Tiefkühlgeschäft und stellen strategisch wichtige Weichen für die zukünftige Weiterentwicklung in diesem vielversprechenden Segment“, erklärt Carsten Taucke, CEO der Nagel-Group.   Quelle & Bild: Nagel-Group   (Januar 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.