Apetito jetzt ZNU-zertifiziert

Die Apetito AG im westfälischen Rheine hat ihr zentrales Nachhaltigkeitsmanagement nach dem ZNU-Standard erfolgreich zertifizieren lassen. „Diese Zertifizierung belegt unser fundiertes Engagement für eine nachhaltigere Unternehmensführung in den Dimensionen Wirtschaft, Umwelt und Soziales“, erklärt Nachhaltigkeitsmanager Thomas Reich. „Gleichzeitig sehen wir es als Ansporn, Anregungen aufzunehmen, um uns noch weiter zu verbessern.“

Der Vergabe des Zertifikats ging ein Prüfverfahren durch den TÜV Rheinland voraus. Besonders positiv hoben die Zertifizierer laut Apetito hervor: das hohe Niveau bzw. die großen Fortschritte in Sachen Umwelt- und Arbeitsschutz, den Einsatz von 100 Prozent zertifiziertem Ökostrom, die Entwicklung nachhaltigerer Produkt- und Verpackungslösungen sowie die umfangreichen Benefits für die Mitarbeiter. Anregungen im Hinblick auf eine systematischere Darstellung der Ziele und Maßnahmen sollen nun helfen, Apetito in Sachen Nachhaltigkeit weiter zu entwickeln. Auf dem Foto: Guido Hildebrandt (l.), Vorstandssprecher Apetito AG Konzern, und Thomas Reich, Nachhaltigkeitsmanager Apetito AG.   Quelle & Bild: Apetito   (Februar 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.