Langnese: Gratis-Eis für Alltagshelden

Draußen lockt der Frühling, doch Deutschland muss zu Hause bleiben. Bis auf die Menschen, die trotz Corona-Krise unermüdlich im Einsatz sind, ob im Krankenhaus, an der Kasse, im LKW oder anderswo. Diesen Alltagshelden will Langnese jetzt mit Gratis-Eis Danke sagen. Ab sofort können sich alle Alltagshelden über die Langnese Website bei der Marke melden, um Gratis-Eis für sich und ihre Kollegen zu erhalten. Darüber hinaus kann jeder sein persönliches Heldenteam nominieren und sich damit für deren tägliche Arbeit bedanken. Bis Anfang Mai wählt Langnese täglich zehn Teams ab mindestens 10 Personen aus, die bundesweit mit Eis beschenkt werden.

„Es ist uns ein Herzensanliegen, den Menschen, die unsere Gesellschaft am Laufen halten, einen kleinen Moment der Freude zu bereiten. Als Dankeschön, dass sie für uns alle da sind. Und als Zeichen, dass wir das auch nicht vergessen werden, wenn alles vorbei ist“, so Christiane Haasis, Vice President Refreshment Ice Cream & Tea DACH. „Denn eines wird gerade sehr deutlich: Wir können das schaffen – aber nur zusammen.“

Die Aktion reiht sich ein in ein Unterstützungspaket des Mutterunternehmens Unilever. Das Unternehmen stellt nach eigenen Angaben 100 Millionen Euro für globale und lokale Bemühungen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie bereit. Die Spende soll helfen, das Leben und die Lebensgrundlage von Mitarbeitenden, Verbrauchern, Gemeinden, Handelspartnern und Lieferanten vor den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie zu schützen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz spendet das Unternehmen zudem kurzfristig und unbürokratisch Produkte im Wert von zunächst zwei Millionen Euro (Verkaufswert). So erhalten Hilfsorganisationen wie die Tafeln in Deutschland und Angestellte medizinischer Einrichtungen neben Eis auch Körperpflegeprodukte, Lebensmittel und Haushaltsreiniger. Weitere Hilfsmaßnahmen seien bereits in Planung, so Unilever.   Quelle & Bild: Unilever/Langnese     (April 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.