Bakerman jetzt Bio-zertifiziert

Der Tiefkühlbackwaren-Spezialist Bakerman hat die Bio-Zertifizierung nach EG-Öko-Basisverordnung bestanden und darf das Bio-Siegel ab sofort für ausgewählte Artikel nutzen. „Für die Herstellung unserer Bio-Produkte, die vor allem unseren Pizza-Bereich abdecken, verwenden wir ausschließlich hochwertige Bio-Rohstoffe. Daher freuen wir uns auch sehr, dass wir zukünftig das Bio-Siegel verwenden dürfen und unseren Kunden erstklassige Bio-Backwaren anbieten können“, kommentiert Bakerman-Inhaber Heiko Thees (Foto) den Schritt.

Maike Bürse-Hanning, Leitung Qualitätsmanagement bei Bakerman, ergänzt: „Das Bio-Siegel wird immer beliebter und wichtiger für Endverbraucher. Wir möchten unseren Kunden daher Produkte anbieten, die den Bio-Standard erfüllen und für mehr Transparenz in der Auslage sorgen.“ 

Bakerman wurde 2007 in Gronau gegründet und ist bis heute inhabergeführt. Der Umsatz lag zuletzt bei etwa 100 Millionen Euro. Neben Qualitätsbackwaren im süßen wie auch herzhaften Bereich bietet das Unternehmen seit 2020 auch Snacks mit vegetarischen Fleischalternativen an. Ende August gab Bakerman bekannt, sich am Pizza-Hersteller Colucci zu beteiligen. Quelle & Bild: Bakerman (September 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.