Salomon Foodworld bietet Gastronomen Support

Die Außenflächen haben den gebeutelten Gastronomen in den letzten Monaten geholfen, die Pandemie zu meistern. Doch was, wenn das Wetter schlechter wird? „Bad Weather – Good Business“ lautet das Motto des neuen Ratgebers, den Salomon Foodworld speziell für die Gastronomie erarbeitet hat, um gut vorbereitet in die Herbst-Winter-Zeit zu gehen. Das interaktive PDF steht zum kostenlosen Download zur Verfügung und bietet eine umfangreiche Übersicht, kreative Ideen und Anregungen.

Seinen Ratgeber hat Salomon im Austausch mit vielen Gastronomen und Köchen aus verschiedenen Regionen und mit unterschiedlichen Arten von Outlets erstellt. Mit dem erarbeiteten Handout will der Foodservice-Spezialist den Gastronomen eine praktische Check- und Planungshilfe an die Hand geben: Aufgeteilt in die Themenbereiche Außengastronomie, Innengastronomie und Neue Ideen & Take Away, bündelt der Folder relevante Punkte und Anregungen für ein neues Herbst-Winter-Konzept. 

So gibt es allerlei Möglichkeiten und Ideen, die Außensaison zu verlängern und den Gästen mit heißen Gerichten und gemütlichem Ambiente eine Alternative zu Innenräumen zu bieten. Dort wiederum – im Innenbereich – punktet eine kluge Raumnutzung, die geschickte Erhöhung der Besucherfrequenz und ein transparentes Hygienekonzept. Als dritte Option stehen vielleicht noch ganz neue Wege offen: Take Away und die Umsetzung neuer Ideen bergen womöglich weitere Einnahmequellen. Salomon stellt aber klar: Eine Master-Lösung für alle gibt es nicht – jeder Gastronom muss für seinen Ort und seine Zielgruppe überlegen, welche Lösungen passen. Quelle & Bild: Salomon Foodworld (Oktober 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.