TK-Anbieter zählen zu den beliebtesten Bestellportalen

Der „Lockdown Light“ macht sich im Einkaufsverhalten der Deutschen bemerkbar. Statt sich im Supermarkt um die Ecke zu versorgen, weichen Konsumenten vermehrt auf Versorger aus, bei denen man Lebensmittel online bestellen kann. Neben großen Playern wie Amazon und Rewe zählen laut einer Repräsentativ-Befragung von Statista auch Anbieter von Tiefkühlkost wie beispielsweise Bofrost zu den am häufigsten genutzten Online-Portalen zur Bestellung von Lebensmitteln. Knapp jeder Dritte der 2081 Befragten gab im Rahmen der „Global Consumer Survey 2020“ von Statista an, in den letzten zwölf Monaten online Lebensmittel bestellt zu haben.

Am beliebtesten waren dabei die Portale von Amazon (41 %), Rewe (25 %) und HelloFresh (20 %). Aber auch Anbieter von Tiefkühlkost waren im Ranking vertreten. So belegt der Online-Shop von Bofrost mit 17 Prozent Platz vier. „Seit Beginn der Pandemie im Frühjahr haben wir die deutlichsten Zuwächse bei den Bestellmengen in der Kundentelefonie und in unserem Online-Shop auf bofrost.de verzeichnet“, so Andrea Merkens, Leiterin Corporate Communications bei Bofrost. „Dort bestellen nicht nur Bestandskunden, sondern auch Neukunden, die den Gang in den Supermarkt vermeiden wollen. Wie zu erwarten war, sehen wir auch aktuell seit Beginn des zweiten Lockdowns wieder deutliche Anstiege bei den Online-Vorbestellungen.“

Die Belieferung bei Bofrost erfolgt seit Beginn der Pandemie in der Regel gänzlich kontaktlos: Der Kunde bekommt seine Bestellung vor die Tür gestellt, auf die Begrüßung mit Handschlag wird verzichtet und die Kundenhaushalte nicht mehr betreten. Zudem tragen alle Verkäufer einen Mund-Nasen-Schutz und halten eine strikte Handhygiene ein (Desinfektion nach jedem Kunden). Darüber hinaus gelten die üblichen Hygieneregeln wie das Einhalten der Husten-/Niesetikette und das Abstandhalten von anderen Personen. Quelle & Grafik: Bofrost (November 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.