Apetito verkauft niederländische Tochter Bonfait

Die Apetito AG verkauft ihre Tochtergesellschaft Bonfait B.V., die gekühlte Gerichte für den Lebensmitteleinzel- und -großhandel anbietet, an die niederländische Van Loon Group. Sämtliche Mitarbeiter werden vom neuen Eigner übernommen, der Produktionsstandort in Denekamp wird erhalten bleiben, teilt Apetito mit. Der Verkauf folgt strategischen Überlegungen des Apetito Konzerns, sich künftig noch stärker auf das Kerngeschäft zu fokussieren – dem Angebot von Tiefkühlprodukten und -systemen für die internationalen Märkte.

Mit der niederländischen Tochtergesellschaft Apetito B.V., die tiefgekühlte Gerichte für die Gemeinschafts- und Individualverpflegung anbietet, ist Apetito weiterhin auf dem niederländischen Markt vertreten.

Die Van Loon Group mit Sitz in der Nähe von Eindhoven besteht aus sechs Herstellern von Fleisch- und Fleischersatzprodukten und beschäftigt insgesamt 2.200 Mitarbeiter. Quelle & Bild: Apetito (Dezember 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.