Edeka: Giese neuer Sprecher der Geschäftsführung

Mit sofortiger Wirkung hat der Aufsichtsrat Stefan Giese (r.) zum Sprecher der Geschäftsführung der Edeka Handelsgesellschaft Nord mbH ernannt. Die selbstständigen Kaufleute sowie Gesellschafter befürworten die Entscheidung und sprechen ihm ihr vollstes Vertrauen aus, teilte Edeka mit. Giese war von 1988 bis 2006 bei der SPAR Handels AG beschäftigt. 2006 wechselte er in die Edeka Zentrale AG, Hamburg, als Warenbereichsleiter für die Ressorts Einkauf National/ International Mopro/ Feinkost und ab 2009 zusätzlich für die Markenbereiche TKK/Wurst und Konserven.

Seit Februar 2012 war er zunächst als stellvertretender, ab April 2014 als verantwortlicher Geschäftsbereichsleiter Einkauf bei Edeka Nord tätig. 2017 erfolgte die Ernennung zum Geschäftsführer. Gemeinsam mit Frank Breuer (l.) verantwortet er die Geschicke des Unternehmens.

Stefan Giese bedankte sich für die Ernennung zum Sprecher: „Gemeinsam mit Frank Breuer sowie allen Kolleginnen und Kollegen der Großhandlung werden wir den konsequenten Weg für den Einzelhandel fortführen.“ Quelle & Bild: Edeka (Dezember 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.