Online-Messe „Welt der Handelsmarken“ startet

Heute beginnt die erste Fachmesse der PLMA, die als virtuelles Event komplett in der Cloud durchgeführt wird. Die „Welt der Handelsmarken“ ist laut Veranstalter das größte Branchenevent dieser Art, das erstmals virtuell stattfindet. Vom 1. bis zum 4. Dezember hält die PLMA eine Reihe von kategoriespezifischen Fachmessen ab. Einkäufer und Hersteller können auf einer hauseigenen digitalen PLMA-Plattform in Kontakt treten und Geschäfte machen. Tausende von Einkäufern aus Supermärkten, Hypermärkten, Discountern, Drogerien, Kaufhäusern und Großhandelsfirmen sowie Importeure und Exporteure, Handelsvertreter und Fachleute für Verpackung und Design aus mehr als 100 Ländern haben sich vorab angemeldet. Über 1.000 ausstellende Unternehmen aus 61 Ländern, einschließlich 20 nationaler und regionaler Pavillons, bieten ihre Handelsmarkenprodukte an.

Die Produktkategorie „Frische, gekühlte und gefrorene Produkte“ hat am 3. und 4. Dezember geöffnet. Besucher können sich an beliebigen Standorten per Computer zuschalten, rund um die Uhr neue Produkte entdecken und live mit führenden Handelsmarkenherstellern per Video-Chat persönlich Verbindung aufnehmen. Außerhalb der festgelegten Messezeiten von 9 Uhr bis 18 Uhr (MEZ) können Besucher virtuelle Visitenkarten austauschen und einen Rückruf zu einem günstigen Zeitpunkt anfordern. 

Während der gesamten Veranstaltung sind On-Demand-Videopräsentationen verfügbar, die von Referenten von The Nielsen Company, Carrefour und Boston Consulting Group vorab aufgezeichnet wurden. Zu den Themen gehören Marktanteile, Einzelhandels-, Verbraucher- und Marketingtrends. Außerdem sind die Produkte, die mit den internationalen „Salute to Excellence Awards“ 2020 der PLMA ausgezeichnet wurden, in einer digitalen Ausstellung zu sehen. Fast 550 Lebensmittel- und Nonfood-Produkte von 70 Einzelhändlern aus 23 Ländern waren nominiert. Quelle & Bild: PLMA (Dezember 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.