#WinterMeistern lädt zum zweiten GastroTalk

In diesen herausfordernden Zeiten mit vielen offenen Fragen lädt die Initiative #WinterMeistern zum zweiten #GastroTalk ein. Die digitale Veranstaltung widmet sich am 22. Dezember den Themen Kurzarbeitergeld und Steueränderungen zum Jahreswechsel, zudem gibt es ein Update zu den Corona-Hilfen. Hierzu stehen die Experten Aigerim Rachimow (Foto), ETL Rechtsanwälte GmbH, und Erich Nagl, Vorstand der ETL ADHOGA Steuerberatungsgesellschaft AG und Partner der Initiative #WinterMeistern, Rede und Antwort.

Die digitale Veranstaltung findet am Dienstag, 22.12.2020, von 13.00 bis 14.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt durch eine einfache Registrierung unter: https://register.gotowebinar.com/register/5049205196520302093

Mit der Veranstaltungsreihe „#GastroTalk“ will die Initiative #WinterMeistern GastronomInnen und Partnern der Zulieferindustrie die Möglichkeit geben, mit Experten in den Dialog zu treten und kurzfristig Antworten auf aktuell relevante Fragestellungen zu erhalten. Hinter der Initiative #WinterMeistern verbirgt sich eine breite Allianz aus relevanten Interessenverbänden, Medien, Partnern aus der Gastronomie, der Food- & Beverage-Industrie und der Non-Food-Branche. Mit vereinten Kräften fordert die Initiative Unterstützung für die Gastronomie in der kalten Jahreszeit. Auch die Food-Titel des SN-Verlags – FischMagazin, FleischMagazin und TK-Report – zählen zu den Partnern der Initiative.   Quelle & Bild: #WinterMeistern   (Dezember 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.