Veganz und Bakerman starten Markenkooperation

Der Gronauer Bake-off Spezialist Bakerman und der Berliner Vollsortimentler für vegane Lebensmittel Veganz gehen eine Markenkooperation ein. Gemeinsam sollen innovative, vegane Snacks produziert werden, die schnell to go zu genießen sind. „Mittlerweile finden sich immer mehr vegetarische und vegane Produkte im Sortiment in jedem Supermarkt und Discounter. Nur ein Bereich ist noch mager bestückt: Die Backwarenwelt! Dabei gibt es eine große Palette an Möglichkeiten, um diesen Bereich auch für Veganer attraktiver zu gestalten“, so Heiko Thees (Foto), Inhaber von Bakerman. 

Mit Veganz habe Bakerman einen Partner gefunden, der das richtige Know-how mitbringe und bereits eine renommierte Marke im B2C-Sektor sei, erklärt Bakerman. Jan Bredack, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Veganz Group AG, ergänzt: „Wir verfolgen genau ein Ziel: Die Welt mit unseren veganen Produkten ein Stückchen besser zu machen. Dieses Ziel teilen wir mit Bakerman und freuen uns sehr, auch zukünftig innerhalb der Backwarenwelt gemeinsam ein Zeichen zu setzen.“ Quelle & Bild: Bakerman (März 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.