Alpenhain-Foodtruck tourt durch Deutschland

Von Anfang Juni bis Mitte August 2021 tourt erstmals ein Foodtruck im Alpenhain-Design durch Deutschland. Die Alpenhain-Käsespezialitäten wie „Original Obazda“, „Camembert Creme“, „Back-Camembert“ oder „Grill Käsegenuss“ präsentieren sich dabei im Streetfood-Style und werden in Burger, Wrap, Bowl, Burrito oder Hot Dog als Trendgerichte „to go“ angeboten. Mit der deutschlandweiten Foodtruck-Kampagne will das bayerische Traditionsunternehmen die Bekanntheit seiner Produkte über die bayerische Landesgrenze hinaus steigern. Raffinierte Rezeptideen sollen dabei das Trendpotenzial der vegetarischen Käsespezialitäten sowohl für Endkonsumenten als auch für Foodservice-Kunden aufzeigen.

Zu den geplanten Aktionen zählen unter anderem deutschlandweite Verkostungen. Dafür macht der Foodtruck vor ausgewählten Lebensmitteleinzelhändlern Halt und es werden Snacks an die Kunden verteilt. Zudem übernimmt der Alpenhain-Foodtruck im Rahmen der Aktion „Alpenhain à la Carte“ das Mittagscatering für Unternehmen in den jeweiligen Städten. Über Radiokooperations-Partner wird auf die besondere Aktion aufmerksam gemacht, Radiohörer können sich über verschiedene Kanäle für ihr Unternehmen oder die eigene Abteilung bewerben. Den Gewinnern winkt eine Mittagspause mit vegetarischen, leichten und trendigen Gerichten. Die voraussichtlichen Tourdaten: München (8.6. bis 16.6.), Stuttgart (22.6. bis 30.6.), Köln (6.7. bis 14.7.), Hamburg (20.7. bis 28.7.), Berlin (3.8. bis 11.8.). Quelle & Bild: Alpenhain (April 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.