Nickenig wird neuer Geschäftsführer bei Genuport

Andreas Nickenig (Foto) ergänzt ab August 2021 die Geschäftsführung von Genuport. Der 53-Jährige folgt auf Christian Seifert, der das Unternehmen in beiderseitigem Einvernehmen verlassen hat, wie es heißt. Nickenig bildet zukünftig gemeinsam mit dem Inhaber Dr. Uwe Lebens die Unternehmensspitze der Genuport Trade GmbH. Andreas Nickenig bringt langjährige Erfahrungen in der Süßwarenbranche mit. Nach 18 Jahren in Führungspositionen bei Haribo und vier Jahren als geschäftsführender Gesellschafter bei der Wawi-Schokolade AG kommt er nach fünf Jahren bei Griesson – de Beukelaer zu Genuport.

Dr. Uwe Lebens freut sich über seinen neuen Partner in der Geschäftsführung: „Andreas Nickenig ist mit seiner langjährigen Markt- und Führungserfahrung die ideale Besetzung. Neben der Weiterentwicklung unseres Geschäftsmodells wird er als Bindeglied zur nächsten Inhabergeneration unseres Familienunternehmens fungieren.“ Der Sohn von Dr. Lebens, Konstantin Lebens (26), ist aktuell als Online & Digital Business Manager bei Genuport tätig.

Die Genuport Trade GmbH mit Sitz ist einer der größten und modernsten Importeure und Distributeure von Lebensmitteln in Deutschland. Im Bereich Tiefkühlkost haben die Norderstedter u.a. Eismarken wie Valsoia und Naturattiva im Portfolio. Quelle & Bild: Genuport (April 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.