Gustavo Gusto: Eis jetzt bundesweit

Pünktlich zur Sommersaison bietet der TK-Pizzahersteller Franco Fresco unter der Marke Gustavo Gusto auch bundesweit sein Tiefkühleis nach italienischer Art an. Ab sofort gibt es in den Lebensmittelgeschäften fünf verschiedene Gustavo-Gusto-Eissorten. Bei den Sorten handelt es sich um Schokoladeneis, Bourbon-Vanilleeis, Joghurteis mit Blütenhonig, Zitronensorbet und Himbeersorbet. „Nach dem erfolgreichen Testlauf im vergangenen Jahr in Bayern werden wir unser Eis in den nächsten Monaten nun nach und nach bundesweit anbieten. Wir schaffen uns damit ein zweites Standbein – Pizza und Eis passen doch hervorragend zusammen“, erklärt Christoph Schramm, Gründer und Geschäftsführer von Franco Fresco. 

„Wir legen, wie bei unseren Premium-Tiefkühlpizzen, auch bei den Eis-Kreationen viel Wert auf Geschmack und hochwertige Zutaten. Unser Gustavo Gusto Gelato soll schmecken, wie in einer guten italienischen Eisdiele – intensiv und mit einer cremigen Konsistenz, die auf der Zunge zergeht“, betont Schramm weiter. 

Das Gustavo-Gusto-Tiefkühleis gibt es im 500-ml-Becher. Zahlreiche Zutaten stammen laut Hersteller aus ökologischer Landwirtschaft. So sind im veganen Himbeersorbet 44 Prozent Bio-Himbeerpüree enthalten. Zudem ist in jeder Eissorte mindestens ein Bio-Produkt enthalten. Teilweise stammen bis zu 67 Prozent der landwirtschaftlichen Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft, betont Franco Fresco. Bei der Herstellung werde zudem nur frische Vollmilch (beispielsweise beim Vanilleeis und beim Schokoladeneis) oder frische Schlagsahne und frische Bio-Früchte, Bio-Bourbon-Vanille aus Madagaskar, Bio-Edelkakao oder Bio-Honig verwendet. Es werden keine künstlichen Aromen, keine Geschmacksverstärker, keine Konservierungsstoffe und keine Farbstoffe eingesetzt, so das Unternehmen. 

„Das Gustavo-Gusto-Eis wird nach original italienischen Rezepten hergestellt. Wir geben auch weniger Zucker oder Luft als sonst in der Eisherstellung üblich hinzu. Deshalb ist unser Eis so intensiv im Geschmack und so cremig in der Konsistenz. Einfach perfekt lecker“, sagt Christoph Schramm.

Wie bei den Tiefkühlpizzaschachteln sind auch die weißen Eisbecher von Gustavo Gusto Gelato mit lustigen Sprüchen und witzigen Zeichnungen dekoriert: „Dein wohl verbientes Joghurteis.“ beim Joghurt-Honig-Eis oder „Extra viel Hmmbeere.“ beim veganen Himbeersorbet, „Schokt richtig!“ beim Schokoladeneis, „Ja, ich Vanill!“ beim Vanilleeis und „Sauerstoff!“ beim veganen Zitronensorbet.

Übrigens: Für die Rubrik „TK-Report probiert“ haben wir das Eis von Gustavo Gusto kürzlich getestet: Hier geht’s zum Artikel. Quelle & Bild: Franco Fresco (Juni 2021)

One Comment

Jörg Karls-Ryan

Hallo und guten tag ich wohne in 53859 niederkassel ,liebe eure produkte ,habe fast alle probiert nur euer joghurt/honig und das zitronensorbet bekomme ich nirgendwo ,könnt ihr mir helfen und einen händler in meiner nähe nennen wo ich diese beiden sorten kaufen kann,überall schoko,vanille,himbeer,nur diese beiden nicht 😪,danke im voraus ,lg.jörg

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.