Heiße Scheiben: Gustavo Gusto wirbt mit Musikvideos

TK-Pizza-Hersteller Franco Fresco setzt in der Werbung für seine beiden neuen Sorten „Prosciutto e Ananas“ und „Salame Piccante“ unter der Marke Gustavo Gusto auf witzige und außergewöhnliche Musikvideos. In der fiktiven Gustavo-Gusto-Show „Heiße Scheiben – Coole Hits“ sollen die beiden Titel „Live Is Life: A-na-na-na-nas!“ und „Ein bisschen scharf muss sein!“ für gute Laune sorgen.

„Das Konzept: Im Stil großer Musikshows der 70er-Jahre inszenieren wir unsere beiden neuen Pizzen als die ‚heissesten Scheiben des Jahres‘. Mit Songs, an denen man sich einfach nicht satthören kann“, sagt Michael Götz, CMO von Gustavo Gusto. Für die Videos wurden zwei Musik-Klassiker neu getextet und eingespielt. Aus „Ein bisschen Spaß muss ein“ wird „Ein bisschen scharf muss sein“. Gesungen und performt wird der Titel von der kultigen Italo-Schlager-Band Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys. „Live Is Life“ wird zu „Live Is Life – A-na-na-na-nas“, eingespielt von Studiomusikern unter dem Video-Bandnamen „Larry Steel Tigers“.   Quelle & Bild: Franco Fresco   (Juli 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.