Benefizspiel des BVB: Frostkrone spendet für Flutopfer

Die Frostkrone Food Group spendet 10.000 Euro im Rahmen des Benefizspiels von Borussia Dortmund, das zugunsten der Opfer der Flutkatastrophe in Hagen ausgetragen wurde. Insgesamt kam durch diese Aktion ein Erlös von 295.000 Euro zusammen. „Als Partner des BVB kamen wir dem Anliegen gerne nach, diese Aktion finanziell zu unterstützen. Auch die Frostkrone Food Group ist seit langem in Nordrhein-Westfalen zu Hause. Wir fühlen uns mit den Menschen aus der Region verbunden und leisten daher gern einen Beitrag, damit die betroffenen Familien möglichst bald wieder in ihr normales Leben zurückkehren können“, führt Frédéric Dervieux, CEO der Frostkrone Food Group, aus.

Das Spiel fand im Hagener Ischelandstadion statt. Die Stadt war besonders von der Flutkatastrophe betroffen und freut sich daher sehr über die sechsstellige Spendensumme. Der BVB siegt gegen die SpVg. Hagen 1911 mit 4:0 und gegen den SV Hohenlimburg 1910 mit 8:0. Die beiden Vereine aus der Westfalenliga konnten sich jeweils eine Halbzeit mit den Bundesliga-Profis aus Dortmund messen. 5.000 Zuschauer durften unter den geltenden Corona-Auflagen im Stadion mitfiebern. Quelle & Bild: Frostkrone (September 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.