Messe FoodSpecial im November in Leipzig

Nach langer Corona-Durststrecke findet die vom Service-Bund veranstaltete Messe FoodSpecial vom 7. bis 9. November in Leipzig wieder statt – zusammen mit der Iss Gut!-Fachmesse für den Außer-Haus-Markt. Die Großhandelsgruppe Service-Bund und deren Gesellschafter/Initiatoren der FoodSpecial wollen zusammen mit ihren Lieferanten ihre Kunden in Halle 2 der Leipziger Messe willkommen heißen. Nach dem Erfolg der ersten FoodSpecial in Leipzig 2019 sprachen sich die Initiatoren einstimmig für die Fortführung 2021 aus. 

Das Erfolgskonzept der FoodSpecial seit der ersten Stunde im Jahr 1999 ist die Konzentration von Ausstellern aus dem Food-Bereich – entweder in einer eigenen Halle wie in Nürnberg oder auf einer großen Fläche abgetrennt mit eigenem Eingangsbereich wie in Leipzig und Stuttgart. „Das Highlight mit Alleinstellungsmerkmal der FoodSpecial ist jedoch, dass die Initiatoren großzügige Gastgeber im eigenen Messe-Restaurant sind“, unterstreicht der Ausrichter. 

Die FoodSpecial will mit diesem Konzept ihren Gästen und Fachbesuchern – vorrangig Gastronomen, Köche, Küchenleiter sowie Hoteliers – einen prägnanten Überblick über alle Food-Bereiche für das Gastgewerbe geben. Auf dem Service-Bund-Eigenmarkenstand präsentiert die FoodSpecial Themen wie „ExpertPartnership – So kocht man heute!“, „ServisaPOS – Digitale Gastro-Welt“ oder „Mermaid Seafood – Frischfisch direkt“ und bietet Koch-Shows mit medienbekannten Profis. Quelle: Service-Bund Bild: Online-Ausschnitt (September 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.