VDKL: Christian Berlin in Vorstand gewählt

Auf der Jahrestagung des Verbandes Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen e.V. (VDKL) in Hamburg wurde ein neuer Vorstand gewählt. Falko Thomas (Geschäftsführer Thermotraffic GmbH) wurde dabei als Vorsitzender des VDKL bestätigt, neu in den Vorstand gewählt wurde Christian Berlin, Geschäftsführer Nagel Group Deutschland. Stephan Regus (Regus Bamberger Kühlhaus) und Tim Pfotenhauer (Thüringer Kühlhäuser) als stellvertretende Vorsitzende sowie Britta Bartels (Nordfrost) vervollständigen den Vorstand.

Mit herzlichem Applaus verabschiedeten die Mitglieder den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Lüder Korff (Kloosterboer BLG Coldstore GmbH), der nach 15 Jahren im Vorstand in den Ruhestand geht. Die Mitgliederversammlung wählte ihn einstimmig zum VDKL-Ehrenmitglied. Auf dem Foto v.l.: Falko Thomas, Jan Peilnsteiner (Geschäftsführer VDKL), Stephan Regus, Britta Bartels, Tim Pfotenhauer und Christian Berlin. Quelle & Bild: VDKL (September 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.