Dr. Oetker verstärkt die Internationale Geschäftsführung

Die Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG erweitert ihre Internationale Geschäftsführung um zwei neue Mitglieder. Mit Wirkung vom 1. Januar 2022 übernimmt Claudia Willvonseder (Foto) die Verantwortung für die Ressorts Marketing, Forschung und Entwicklung, Compliance, Nachhaltigkeit und Global Data Management. Zeitgleich übernimmt Georg Heerdegen Parsbo das Personalressort und fungiert zugleich als Ländercoach für die Region Afrika, Asien und Australien. 

Claudia Willvonseder ist seit 2019 als Senior Executive Manager International Marketing & Innovation für Dr. Oetker tätig. Zuvor bekleidete sie ab 2006 führende Positionen bei IKEA und war unter anderem in der Funktion als Global Chief Marketing Officer und Mitglied der Konzernleitung in der schwedischen Zentrale für die weltweite Markenführung und die Steuerung der digitalen und datengetriebenen Marketing-Transformation des Unternehmens verantwortlich.

Georg Heerdegen Parsbo verantwortet seit 2018 als Großbritanniens Managing Director das Marketing, den Vertrieb von Dr. Oetker in Großbritannien und Irland, das Category Management, Innovation & Development und die Produktion. Zuvor leitete er seit 2002 als Geschäftsführer von Dr. Oetker Dänemark die Ressorts Marketing und Sales und nahm zugleich internationale Aufgaben in den nordischen Ländern wahr. Quelle & Bild: Dr. Oetker (November 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.