Nordfrost startet Reefer-Container Service

Die Nordfrost hat mit Wirkung zum 1. November 2021 den Betrieb der RS Reefer Service GmbH übernommen und führt die Geschäfte des Bremer Spezialisten für Reefer-Container Services künftig unter dem Namen Nordfrost weiter. „So konnten elf erfahrene Mitarbeiter gewonnen werden, die in allen deutschen Container-Seehäfen mit kompletten Services für Kühlcontainer tätig sind“, teilte Nordfrost mit. „Der Komplettservice für Reefer-Container passt hundert Prozentig in unsere Hafenstrategie und erweitert unser Leistungsspektrum“, kommentierte Britta Bartels, Geschäftsführerin Nordfrost, die Übernahme. 

Bei Kühlcontainern, sogenannten Reefer-Containern, ist vor jeder Beladung bzw. Verschiffung ein Check der Kühlmaschine auf Funktionsfähigkeit notwendig. Auf die fachgerechte Durchführung dieser regelmäßig anfallenden Pri-Trip-Inspections (PTI) war die ehemalige RS Reefer Service GmbH spezialisiert. Darüber hinaus führen die nun auf die Nordfrost übergegangenen Mitarbeiter Reparaturen an den Kühlaggregaten der Kühlcontainer sowohl an Land als auch auf Containerschiffen durch, wenn diese in den deutschen Häfen Halt machen. Diese Services erbringen die Techniker für ihre Kunden ab sofort bei der Nordfrost und fügen sich damit in die Weiterentwicklung des Familienunternehmens im Bereich der Hafenlogistik ein, welche neben Lager- und Transportlogistik den dritten Geschäftsbereich des Logistikers darstellt. 

Die neun Techniker und zwei Kaufleute werden in allen deutschen Container-Seehäfen vor Ort im Einsatz sein. Ihre Dienstsitze befinden sich sowohl im Nordfrost Seehafen-Terminal im Containerhafen Wilhelmshaven und bei der Nordfrost in Schwanewede nahe Bremen als auch im Bremerhavener Fischereihafen und in Hamburg Wilhelmsburg, – zwei Unternehmensstandorte, die im kommenden Jahr baulich umfangreich erweitert werden.

Im Seehafen-Terminal wurden die neuen Mitarbeiter am 1. November herzlich empfangen. Niederlassungsleiter Philipp Brandstrup freute sich über die Verstärkung seines Teams: „Die Kollegen sind hochmotiviert. Gemeinsam werden wir die Services für die bestehenden Kunden aus Reederei und Industrie in bester Qualität weiterführen und diese auch weiteren Interessenten in allen deutschen Containerseehäfen anbieten.“ Quelle & Bild: Nordfrost (November 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.