Mestemacher gehört zu den besten Unternehmen für Frauen

Eigentlich ist es Mestemacher, das mit Auszeichnungen wie „Managerin des Jahres“ die Gleichstellung von Mann und Frau würdigt. Nun ist die Gütersloher Unternehmensgruppe selbst in diesem Bereich ausgezeichnet worden: Laut der Arbeitgeberstudie 2021 der Zeitschrift Brigitte gehört die Großbäckerei zu den besten Unternehmen für Frauen. Mestemacher erreichte in der Gesamtwertung vier von fünf möglichen Sternen. „Die Gleichstellung von Frau und Mann ist für uns eine absolute Herzensangelegenheit. Deshalb freue ich mich besonders darüber, dass unser Engagement im eigenen Unternehmen gesehen und gewürdigt wird“, sagt Prof. Dr. Ulrike Detmers (Foto), geschäftsführende Gesellschafterin und Sprecherin der Mestemacher-Gruppe. 

Im Mittelpunkt der vierten Arbeitgeber-Studie, an der 292 Unternehmen teilnahmen, standen Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Flexibilität der Arbeit, Maßnahmen zur Karriereförderung, der Stellenwert von Transparenz und Gleichstellung sowie „Frauenpower“. Damit ist der Frauenanteil in Führungspositionen gemeint, bei dem Mestemacher die maximal mögliche Wertung von fünf Sternen erreichte.

„Wir sind stolz auf unsere Karrieremöglichkeiten und auf unsere Frauenpower“, sagt Prof. Dr. Ulrike Detmers. Es sei gelebte Überzeugung, dass Führung zu gleichen Teilen Männer- und Frauensache ist, ergänzt die Initiatorin des Mestemacher Preises „Managerin des Jahres“, der in diesem Jahr bereits zum 20. Mal verliehen wurde. Quelle & Bild: Mestemacher (Dezember 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.