Erlenbacher: Zwei Auszeichnungen beim Superior Taste Award

Zwei Kuchen des TK-Bäckers Erlenbacher sind beim Superior Taste Award ausgezeichnet worden. Für die „Marzipan-Amaretto-Schnitte“ erhielt der Außer-Haus-Markt-Spezialist aus Groß-Gerau erstmals eine Bewertung von drei Sternen. Den „Chocolate Raspberry Cake“ kürte die Jury mit einem Stern. „Wir sind sehr stolz, dass wir dieses Jahr nicht nur ein-, sondern gleich zweimal ausgezeichnet wurden. Und zum ersten Mal mit drei Sternen“, freut sich Jette Weigel, Head of Brand Management bei Erlenbacher. „Das bestärkt uns in unserem Streben, Kuchen immer weiter zu denken und zu entwickeln.“

Die „Marzipan-Amaretto-Schnitte“ ist ein sahnig lockerer Kuchen mit winterlichen Trendzutaten. Zwei Mandel-Muffinböden bilden die Grundlage der Schnitte. Dazwischen liegt eine cremige Schicht Amaretto-Sahne mit eingestrudeltem Marzipan und Amarettini. Eine weitere Schicht aus Mandelsahne und Marzipan sowie Schokostreifen runden den Kuchen ab. Der „Chocolate Raspberry Cake“ aus der Reihe der Barista Cakes kombiniert zartschmelzender Schokolade und Himbeeren. Knackige Schokoladenstückchen bilden das i-Tüpfelchen auf dem Kuchen.

Der Superior Taste Award wird vom International Taste Institute organisiert. Das im Jahr 2005 gegründete Institut mit Sitz in Brüssel, Belgien, bewertet und zertifiziert den Geschmack von Nahrungsmittel und Getränken aus aller Welt. Die Jury setzt sich aus über 120 Chefköchen und Sommeliers zusammen. Quelle & Bild: Erlenbacher (Dezember 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.