Oliver Klughardt scheidet als Geschäftsführer bei HPK aus

Oliver Klughardt wird die H.-P. Klughardt GmbH als Geschäftsführer zum 31. Januar 2022 verlassen, aber gleichzeitig der Firma als Gesellschafter erhalten bleiben. Die Entscheidung fiel im absoluten Einvernehmen, heißt es in einer Meldung. „Die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens ist sein Lebenswerk und wir sind überaus dankbar, dass wir diesen Weg zusammen gegangen sind“, sagt Geschäftsführer und Gesellschafter Christian Klughardt. „Wir blicken mit Stolz auf 53 Jahre Familientradition zurück und sehen uns nicht am Zenit, aber an einem Punkt, an dem man Weichen stellen kann.“

Das HPK-Team wurde frühzeitig über die Veränderung informiert, somit alle Aufgaben, Kunden und Lieferanten ordnungsgemäß übergeben. Auch nach dem 31. Januar wird Oliver Klughardt dem Unternehmen weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen. Quelle & Bild: HPK (Januar 2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.