Hildebrandt verlässt Apetito zum Jahresende

Der Vorstandssprecher des Apetito AG Konzerns, Guido Hildebrandt, wird das Unternehmen zum Jahresende 2022 verlassen. Nach über 16 Jahren bei Apetito, davon knapp die Hälfte als Vorstandssprecher, habe Hildebrandt sich entschieden, seinen Vertrag zum Ablauf 31. Dezember 2022 nicht zu verlängern, um eine neue Aufgabe außerhalb von Apetito anzunehmen, teilte das Unternehmen aus Rheine mit.

Aufsichtsrat und Vorstand des Verpflegungsanbieters bedauern diesen Schritt, heißt es weiter. Die Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin laufe bereits, so Apetito. Das Unternehmen betonte, dass Hildebrandt bis Ende des Jahres seine Aufgaben im Apetito AG Konzern weiter wahrnehmen werde. Quelle & Bild: Apetito (März 2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.