Ab Juli: Endori und World Of Pizza kooperieren

Systemgastronom World Of Pizza bietet ab Juli Pizzen mit Veggie-Toppings von Endori an. Ab August sollen weitere Gerichte mit Endori-Produkten fester Bestandteil der Karte sein. Die Palette reicht von Pizza über Burger bis zu Fingerfood, Wraps und Salaten sowie Pasta. World Of Pizza hat 29 Standorte in neun Bundesländern. Seine Rohstoffe, auch die von Endori, bezieht das Franchise-Unternehmen über Transgourmet Deutschland. Endori wurde im April 2015 gegründet und stellt pflanzliche Fleisch- und Fischalternativen wie Burger-Pattys, Würstchen, Hack und Kebab her. Das Außer-Haus-Markt-Sortiment ist tiefgekühlt.

Sebastian Freiberg (r.), Head of Foodservice DACH bei Endori, ist von der Kooperation mit World Of Pizza überzeugt: „Die Zusammenarbeit basiert auf einem intensiven Auswahlprozess, bei dem sich Endori als Partner für das vegetarische und vegane Angebot bei World Of Pizza durchgesetzt hat. Wir sind sicher, mit World Of Pizza genau den richtigen Partner für neue, nachhaltige Wege im Außer-Haus-Markt gefunden zu haben.“

Auch Torsten Kaldun (l.) als Gründer von World Of Pizza freut sich über die enge Zusammenarbeit: „Endori konnte uns geschmacklich und mit innovativen Rezeptideen überzeugen. Die nachhaltige Unternehmensphilosophie trifft darüber hinaus aus unserer Sicht den aktuellen Zeitgeist. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation!“ Quelle & Bild: Endori (Juni 2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.