Gabriele Pichler-Hammerschmidt wird Sales Director Retail DACH & CEE bei McCain

Gabriele Pichler-Hammerschmidt (Foto) leitet ab sofort den Bereich Vertrieb Retail DACH & CEE beim Hersteller von Tiefkühlkartoffelprodukten McCain. Sie übernimmt die Nachfolge von Arne Tiemann, der das Unternehmen nach knapp 18 Jahren verlassen hat und sich neuen Herausforderungen stellt. Pichler, bereits seit 2013 in diversen Positionen im Unternehmen, berichtet direkt an Pablo Plaza, Senior Director Retail Europe.

Gabriele Pichler-Hammerschmidt kann bereits auf eine mehr als 25-jährige Berufserfahrung zurückblicken. Seit dem Jahr 2000 ist die akademisch geprüfte Marketingkauffrau in der Lebensmittelbranche tätig, einige Jahre davon im Bereich Tiefkühlprodukte als Marketingleitung bei Frisch & Frost. 2013 stieg Pichler-Hammerschmidt bei McCain als Key Account Manager Retail Austria ein, zuletzt war sie als National Key Account Director für die Regionen Deutschland und Österreich verantwortlich. 

In ihrer neuen Position möchte Pichler-Hammerschmidt die Themen nachhaltige Entwicklung und Innovation in den Fokus stellen. Sie betont: „Ich stehe ein für eine offene Kommunikation auf Augenhöhe, insbesondere in diesen für alle in der Branche sehr herausfordernden Zeiten. Unser Anspruch als Vertriebsteam ist es, unseren Handelspartnern ein sehr guter Partner zu sein und gemeinsam Wert zu schaffen.“ Pichlers Nachfolger als National Key Account Director für Deutschland und Österreich ist Andreas Werp. Er gehört dem Unternehmen seit 2018 an und war zuletzt als National Key Account Manager tätig. Quelle & Bild: McCain (Juni 2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.