Followfood: Umsatz 2021 leicht unter Vorjahr

Nach dem Rekordjahr 2020 erzielte Followfood in 2021 einen Gesamtumsatz von 69 Mllionen Euro (Vorjahr: 73 Mio. Euro). Das EBIT lag bei 1,5 Mio. Euro (2020: 4,5 Mio. Euro). Der Rückgang basiere vor allem auf Investitionen in die digitale Zukunft und in die Markenbekanntheit, so das Unternehmen aus Friedrichshafen. Followfood konnte nach eigenen Angaben 2021 die Marktführerschaft in der Kategorie Fisch im Biohandel ausbauen und wuchs von 46,7 auf 48 Prozent. Gut nachgefragt seien auch die noch jungen Kategorien wie Biopizzen und vegane Tiefkühlgerichte gewesen.

Erstmals legt Followfood einen testierten Gemeinwohlökonomie-Bericht (GWÖ) vor, der sich mit 719 von 1000 erreichbaren Punkten sofort in der Spitzengruppe der GWÖ-Bewegung platzierte. „Wir glauben an ein Wirtschaftsmodell, das auf Kooperation statt Konkurrenz basiert. Planet – People – Profit – diese Reihenfolge bestimmt unser Handeln. Wir wollen, dass unsere Ökosysteme vor Diversität sprudeln. Das schaffen wir nur, indem Gewinne kein Selbstzweck sind, sondern in die Zukunftsfähigkeit unseres Planeten investiert werden. Und wir appellieren an alle Unternehmen, dem Modell des ethischen Wirtschaftens zu folgen“, kommentiert Jürg Knoll (Foto), Geschäftsführer bei Followfood.

Das Unternehmen rechnet für 2021 erneut mit Wachstum und will 80 Mio. Euro erzielen. In diesem Jahr hat Followfood die Mehrheit an dem nachhaltigen Seafood-Beratungs- und Handelsunternehmen Blueyou sowie die Bio-Eismarke Kissyo übernommen. Derzeit wird das Vertriebsteam ausgebaut und der Außendienst durch eine digitale Lösung gestärkt. Auf der Biofach Ende Juli hat Followfood erstmals eine Reihe von Produkten aus regenerativer Landwirtschaft in neuen Kategorien wie etwa Kartoffel-, Mehl und Getränkeprodukte vorgestellt. Erstmals ging Followfood im Juli 2021 mit einer Marketingkampagne ins reichweitenstarke TV. Quelle & Bild: Followfood (August 2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.