Kundenmonitor: Globus mit Spitzenplatz im LEH

Die Verbraucherstudie Kundenmonitor 2022 der Servicebarometer AG bescheinigt der Branche Drogeriemärkte mit dem Gesamtwert von 1,83 die höchste Kundenzufriedenheit im Einzelhandel, dm behauptete hier seine Top-Position. Lebensmittelmärkte mussten dagegen einen leichten Rückgang der Gesamtzufriedenheit auf 2,10 als Mittelwert hinnehmen, getrieben durch schlechtere Käuferbewertungen von Supermärkten: Die signifikant niedrigeren Zufriedenheiten von Edeka und Rewe führen insgesamt zum Verlust von sieben Basispunkten bei den Vollsortimentern. Aldi und Lidl tragen mit ihren überdurchschnittlichen Bewertungen dagegen weiter zur Stabilisierung der Discounter-Noten bei, so die Studie.

Aldi Süd geht dabei knapp vor Lidl über die Ziellinie. Mit leichten Steigerungen verteidigen die Globus Markthallen, dicht gefolgt von den E-Centern, den Spitzenplatz bei den Großflächen und liegen zugleich mit der Bestnote 1,86 bei der „Globalzufriedenheit“ ganz oben in der Kategorie LEH. „Für den LEH insgesamt bedenklich entwickeln sich jedoch die in den letzten Monaten stark nachlassende Kundenbegeisterung und die sinkende Preis-Leistung-Beurteilung“, so der Kundenmonitor.

Die Studie basiert auf insgesamt 27.687 Befragten (Bevölkerung ab 16 Jahre, quotiert, über Online Access Panel, Befragungswellen: Oktober 2021 bis Juli 2022). Für die Ausgabe 2022 wurden 15 Branchen untersucht. Quellen: Servicebarometer/Globus Bild: Globus (September 2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.