MSC feiert auf der Fish International 25-jähriges Bestehen

Der Marine Stewardship Council (MSC) begeht in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Auf der Bremer Messe Fish International feierte die internationale, gemeinnützige Organisation am Montag (5.9.) ihr Jubiläum. Der größte Erfolg sei, dass die Arbeit des MSC spürbare Spuren hinterlasse, MSC-zertifizierte Fischereien hätten in vielen Bereichen maßgebliche Verbesserungen für die Ozeane erzielt, so der MSC. Über 500 Fischereien rund um den Globus kennzeichnen heute ihren Fang mit dem MSC-Siegel. Gemeinsam fangen sie jährlich 12 Millionen Tonnen Fisch, was 15 Prozent der weltweiten marinen Fangmenge entsprechen.

Mehr als 5.000 Unternehmen weltweit haben Nachhaltigkeit in ihren Beschaffungsrichtlinien für Fisch und Meeresfrüchte festgeschrieben, und VerbraucherInnen können aus rund 20.500 Produkten mit MSC-Siegel wählen. Weltweiter Spitzenreiter im Angebot MSC-zertifizierter Produkte ist Deutschland. Konkrete Beispiele zeigt die aktuelle Publikation  „25 Jahre MSC – Fischereibericht 2022“, die der MSC auf seiner Jubiläumsfeier präsentierte. Die Veröffentlichung erzählt die Geschichte acht MSC-zertifizierter Fischereien mit besonderer Bedeutung für den deutschen Markt und würdigt ihre Erfolge. Die Beispiele illustrieren die Wirkungsweise des MSC-Programms und beleuchten das Engagement MSC-zertifizierter Fischereien für den Erhalt gesunder Fischbestände und Ökosysteme. Quelle & Bild: MSC (September 2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.