Kategorie: Allgemein

Lantmännen Unibake: Verden schließt Ende September

Die zu Jahresbeginn beschlossene Stilllegung des Lantmännen Unibake Produktionsstandortes Verden (minus 18 berichtete) wird Ende September erfolgen. „Die Verhandlungen zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat sind beendet, die Kündigungen werden noch im Juli ausgesprochen“, meldet das Unternehmen.


Vandemoortele Bakery: Neuer Geschäftsführer

Jules Noten (oben) wird am 1. August neuer Managing Director des Geschäftsbereichs Bakery Products der Vandemoortele-Gruppe. Er tritt die Nachfolge von Eddy de Mûelenaere an, der die Gruppe Ende April verlassen hat. In den vergangenen Jahren hat sich Vandemoortele zu einem der bedeutendsten europäischen Hersteller für TK-Backwaren entwickelt.

VDKL wählt seinen Vorstand

Jürgen Rohn wurde bei den Vorstandswahlen im Verband Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen e.V. (VDKL) für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Rohn (SFB) ist bereits seit 1996 Vorsitzender des VDKL. Sieben weitere Vorstandsmitglieder wurden auf der Jahresversammlung in Leipzig wiedergewählt, zwei kamen neu zum neunköpfigen Vorstand dazu. Die Neuen, Jürgen Oltmanns (Nordfrost) und André… Weiter »

Das minus 18 Sommer-Heft ist da

Das Wechselspiel von Marken und Handelsmarken im Einzelhandel und coole Produkte und Ideen für den Außer-Haus-Markt sind die Schwerpunktthemen unserer minus 18 Doppel-Ausgabe im  Sommer 2012. Besondere Highlights sind sicherlich die Branchenumfrage dazu, wie sich mit Marken, Aktionen und Produkten der Absatz im Einzelhandel (wieder) forcieren lässt, und ein breiter Überblick über Produkt-Highlights für den… Weiter »

Nordfrost-Richtfest am Jade-Weser-Port

Beim Nordfrost-Logistikzentrum am Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven wurde Richtfest gefeiert. Im August soll der 45 Millionen Euro teure erste Bauabschnitt plangemäß in Betrieb gehen – zunächst vor allem mit Obst und Gemüse im temperaturgeführten Bereich oberhalb Null Grad. Erst später kommt ein Tiefkühlhaus hinzu.

Produktionsrückgänge beim Fisch

Die deutsche Fischindustrie hat 2011 im dritten Jahr in Folge Produktionsrückgänge verzeichnet. Das wurde anlässlich der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der deutschen Fischindustrie und des Fischgroßhandels bekanntgegeben. Der Umsatz der Branche habe mit 2,24 Milliarden Euro um 0,7 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres gelegen.

Online-Magazin zum Thema Kaffee und Kuchen

Die Conditorei Coppenrath & Wiese richtet ihre digitale Kommunikation mit der neuen Internetseite „Kuchenkult“ zum Trendthema Kaffee und Kuchen neu aus und startet gleichzeitig bei Facebook. Das Online-Magazin unter http://www.kuchenkult.de/ soll Kult, Ratgeber und Beistand für Gastgeber in einem sein.

Eismann gegen TTS: Streit geht in dritte Runde

Der Kampf der Heimdienst-Unternehmen TTS (Hilter) und Eismann (Mettmann) soll in eine dritte Runde gehen. Eismann war mit seiner Klage gegen das kleinere Heimdienstunternehmen wegen Abwerbung von Handelsvertretern Anfang des Jahres auch vor dem Oberlandesgericht Oldenburg in wesentlichen Punkten gescheitert. Nun will es sein Glück vor dem Bundesgerichtshof versuchen, kündigte das Unternehmen in einer Presseerklärung… Weiter »

Klughardt verstärkt Geschäftsführung

Marco Kühnemund wird ab Juli 2012 die Geschäftsführung der H.-P. Klughardt GmbH in Hamburg verstärken. Das insbesondere auf Fleisch, Wild, Fisch und Seafood spezialisierte Importhaus will damit die Grundlage für eine weitere Entwicklung der Firma legen.

75 Jahre Schöller Eis

Nestlé Schöller feiert am 12. Juni 75-jähriges Bestehen. 1937 von Theo Schöller gegründet, entwickelte sich der Nürnberger Eisspezialist zu einem der führenden Eishersteller in Deutschland. Heute ist er unter dem Dach der Nestlé Teil eines der größten Eishersteller der Welt. Der bei der Gründung erst 20 Jahre alte Theo Schöller hat die kontinuierliche Aufwärtsentwicklung seines… Weiter »

Konferenz vereint Kühl- und Tiefkühllogistik

Der europäische Kühl- und Tiefkühllogistik-Dachverband ECSLA will künftig stärker mit dem Kühllogistikverband CCA (Cool Chain Alliance) zusammenarbeiten, der auf oberhalb Null Grad gekühlte leicht verderbliche Lebensmittel fokussiert ist. Das hat der neu gewählte CCA-Vorstand (Website-Ausriss) beschlossen. Erste gemeinsame Veranstaltung soll eine zweitägige Konferenz am 15. und 16. Oktober in Spaniens Hauptstadt Madrid sein.

Insolvenzverwalter für Geflügelgruppe Doux

Der Preiskrieg im Handel und erheblich gestiegene Futterkosten werden für die finanzielle Schieflage der französischen Doux-Gruppe verantwortlich gemacht, eines der weltweit größten Geflügelproduzenten. Für das Familienunternehmen mit 3.400 Mitarbeitern sei am 1. Juni 2012 von einem Handelsgericht in Quimper, Westfrankreich, das Insolvenzverfahren eingeleitet worden, heißt es in übereinstimmenden Medienberichten.

Export in die USA: Fit for FDA

Der Lebensmittelexport in die USA ist Thema von zwei Seminarveranstaltungen der IHK Hannover am 14. und 15. Juni. Im Food-Forum USA am 14. Juni geht es um die Lebensmittelbehörde FDA, um den US-Lebensmittelmarkt im Allgemeinen, um Markteinstieg, Trends und Produkthaftung, koschere Lebensmittel und Bio. Die Seminarzeit ist von 9 bis 18 Uhr, die Teilnehmergebühr beträgt… Weiter »

Globefish: Weißfisch-Versorgung steigt weiter

Gute Ausichten für die Tiefkühlfisch-Verarbeiter: Der FAO-Informationsdienst Globefish sagt in seinem jüngsten Quartalsbericht eine steigende Weißfisch-Versorgung für 2012 voraus, die allerdings nicht so stark ausfallen werde wie der Anstieg 2011. Auf längere Sicht würden ein leichter Fanganstieg bei nordostatlantischem Kabeljau, ein deutlicher Rückgang bei Schellfisch bis 2017 und eine leichte Abnahme beim Seelachs erwartet. Kabeljaupreise… Weiter »

Globefish erwartet Garnelenmarkt-Entspannung

Die Farmproduktion von Garnelen fiel 2011 mit 2,8 Millionen Tonnen um rund 20 Prozent kleiner aus als im Vorjahr, berichtet der FAO-Informationsdienst Globefish in seinem jüngsten Quartalsbericht. Mit der jetzt begonnenen neuen Saison werde allerdings eine Erholung der durch Verknappungen in Asien zurückgegangenen Versorgung vorausgesagt. Die Garnelenpreise auf dem Weltmarkt seien seit annähernd drei Jahren… Weiter »

Globefish: Welt-Fischproduktion immer höher

Die Welt-Fischproduktion wird in diesem Jahr um gut 2 Prozent steigen, sagt Informationsdienst Globefish der Welternährungsorganisation (FAO) in seinem jüngsten Quartalsbericht voraus: von geschätzten 154 Mio. t 2011 auf 157,3 Mio. t 2012. Das Wachstum wird allerdings ausschließlich aus der Aquakultur erwartet, für die nach 59,9 Mio. t 2010 und geschätzten 63,6 Mio. t 2011… Weiter »

Health Claims: Nicht Erlaubtes künftig verboten

Lebensmittel dürfen künftig nur noch mit gesundheitsbezogenen Angaben beworben werden, wenn diese Wirkung wissenschaftlich erwiesen ist. Die Europäische Kommission hat nach langjähriger Prüfung eine Liste mit zulässigen „Health Claims“ veröffentlicht, die in der gesamten Europäischen Union gültig ist. Damit soll der Verbraucher vor irreführender Werbung geschützt und bei seiner Kaufentscheidung unterstützt werden. Die Lebensmittelhersteller haben… Weiter »

Apetito wächst weiter – Rohwarenpreise belasten

Die Apetito Gruppe, Rheine, konnte ihre Umsätze 2011 um drei Prozent auf 690 Millionen Euro steigern. Gleichzeitig stieg die Zahl der Beschäftigten um rund 4 Prozent auf 8.723 Mitarbeiter. Der Konzernumsatz der Apetito AG mit ihren Tochtergesellschaften im In- und Ausland stieg um knapp 2 Prozent auf 533 Millionen Euro, teilte der Vorstandsvorsitzende Andres Ruff… Weiter »

Vions Gewinne waren 2011 enttäuschend

Die Vion Food Group hat 2011 ihren Gesamtumsatz um 7 Prozent auf 9,5 Milliarden Euro gesteigert. Gleichzeitig standen die Ergebnisse stark unter Druck, wie die Konzernzentrale im niederländischen Eindhoven weiter mitteilt: Das Betriebsergebnis (EBITA) sank um 53 Prozent auf 90 Millionen Euro. Das Konzernergebnis lag bei 14 Millionen Euro.

Wagner und Pizzamarkt wachsen

Wagner wächst im jetzt wieder zulegenden TK-Pizza-Markt weiter: Die Pizza-Spezialisten aus dem Saarland berichten für die ersten drei Monate dieses Jahres von 4,6 Prozent mehr Umsatz und 3,3 Prozent mehr Absatz. Nach Zahlen der Marktforscher von The Nielsen Company habe Wagner zudem seinen Umsatzmarktanteil am deutschen Tiefkühl-Pizza-Markt auf aktuell 30,4 Prozent ausgebaut.

Alaska-Lachs: Mehrheit bleibt beim MSC-Ausstieg

Die Mehrheit der Lachsverarbeiter in Alaska bleibt dabei, aus dem MSC auszusteigen. Das bekräftigten sie in einem offenen Brief an die Presse. Daran werde auch der Vorstoß der Purse Seine Vessel Owners Association (PSVOA) nichts ändern, die als MSC-Partner für Lachs in Alaska eine erneute Zertifizierung anstrebt (minus 18 berichtete). Der Brief wurde von 27… Weiter »

Frigosuisse AG baut Infrastruktur in Möhlin aus

Die Kühl- und Tiefkühllogistikdienstleisterin Frigosuisse AG will die Infrastruktur an ihrem Standort Möhlin auszubauen. Geplant ist ein vollautomatisches Tiefkühl-Hochregallager, das eine zusätzliche Lagerkapazität von rund 10.000 Palettenplätzen bietet. So kann die Frigosuisse AG ihre Lagerkapazität von aktuell 25.000 Palettenplätzen um rund 40 Prozent steigern.

Die minus 18 Mai-Ausgabe ist da

Gemüse & Früchte, Backwaren & Desserts, Technik & Logistik: Mit drei Schwerpunktthemen zeichnet die Mai-Ausgabe von minus 18 detaillierte Porträts des Tiefkühlmarktes. Das Länderforum Österreich gibt darüber hinaus Einblicke in die Tiefkühlwelt der Alpenrepublik. Die Ukraine ist diesmal Thema unserer Serie über die Lebensmittel-Märkte Osteuropas. Und als Nachklang zur Alimentaria befassen wir uns intensiv mit… Weiter »

Massentierhaltung: Die Hälfte würde das Doppelte zahlen

Wunsch und Wirklichkeit driften bei der Massentierhaltung stark auseinander. Zu diesem Urteil kommt Dialego nach einer Umfrage. „Die meisten Verbraucher wünschen den Tieren in der Massentierhaltung bessere Lebensbedingungen, doch nur wenige wären bereit, den höheren Fleischpreis dafür zu zahlen. Dabei gehen Frauen deutlich sensibler mit dem Thema um als Männer.“

Geflügelwirtschaft forciert Dialog

Die Nachfrage an Geflügelfleisch wächst in Deutschland von Jahr zu Jahr. Zugleich nimmt das Verbraucherinteresse an Themen wie Tierschutz und Kontrollen in der Geflügelfleischerzeugung zu, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag der deutschen Geflügelwirtschaft belegt. Diesem Bedürfnis nach mehr Information will die deutsche Geflügelwirtschaft Rechnung tragen und auf einen unmittelbaren Dialog mit Verbraucher, Politik und… Weiter »

Ernährungsindustrie: Hohe Zuwächse nur nominal

Im Februar 2012 konnte die Ernährungsindustrie ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr nominal um 8,5 Prozent auf 13,3 Milliarden Euro steigern, berichtet die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE). Bereinigt um Preissteigerungen für die Lebensmittelhersteller habe der Branchenumsatz nur um 4,5 Prozent zugenommen.

Harald Hack verstorben

Harald Hack, Seniorchef und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hack AG in Kurtscheid, ist unerwartet im Alter von 81 Jahren verstorben. „In großer Trauer, aber auch in unendlicher Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem großen Vordenker und familiären Berater“, erklärte sein Sohn Peter Hack, Vorstandsvorsitzender der Hack AG.

MSC widerspricht Fernseh-Vorwürfen

„Alle MSC-zertifizierten Fischereien haben in einer unabhängigen Bewertung gezeigt, dass ihre Bestände groß genug sind, um die fischereilichen Aktivitäten zu stützen und dass ihre Tätigkeiten der Meeresumwelt keine irreparablen Schäden zufügen.“ Mit dieser Aussage wehrt sich der Marine Stewardship Council, Berlin, gegen Vorwürfe, die in der ZDF-Sendung „Frontal 21“ erhoben wurden. Über die Lizenzerträge, die… Weiter »

Bofrost kündigt ersten ASC-Tilapia an

Bofrost will Mitte des Jahres als eines der ersten Unternehmen in Deutschland ASC-zertifizierten Tilapia auf den Markt bringen. Das wurde auf einer Pressekonferenz am Bofrost-Hauptsitz in Straelen angekündigt. Der Aquaculture Stewardship Council (ASC) entwickelte Standards für nachhaltige Fischzucht und wird danach zertifizierte Fische mit einem Logo kenntlich machen. Als ähnliches System hat sich der MSC… Weiter »

Runder Tisch zum Thema Lebensmittel

Zu einer Diskussion über Lebensmittelsicherheit lud der BOGK, der Verband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitende Industrie, Verbraucherschützer, Ernährungswissenschaftler und Hersteller an einen Tisch. „Einig war sich die Runde in einem Punkt: Die Lebensmittelsicherheit in Deutschland ist so gut wie nie – auch dank der vielen Kontrollen durch die Hersteller“, so der BOGK. Im Detail habe… Weiter »