Achenbach: Neue Dessertkomponenten

Die Achenbach Delikatessen-Manufaktur bringt zwei neue Dessertkomponenten auf den Markt, die als Saisonprodukte von März bis August 2019 das Stammsortiment ergänzen. Bei „Weckglas Pfirsich Melba“ werden ein Pfirsich-Kompott, ein mit Schlagsahne verfeinerter Vanillepudding und ein Spiegel aus leicht geliertem Himbeermark für den Einsatz als Flying Finger Food oder auf dem Buffet in kleine Weckgläser geschichtet. „Delice Walderdbeere mit Mandel-Butter Crunch“ besteht aus einem Gelee mit Walderdbeeren und einer Joghurt-Erdbeer-Mousse auf hellem Biskuitboden. Der 765 g schwere und individuell portionierbare Riegel ist mit Mandel-Butter-Crunch und Schokoladenspänen dekoriert. In angetautem Zustand wird er in Cubes, Bricks oder Cake-Slices portioniert, auf Tellern angerichtet und serviert.    Foto & Quelle: Achenbach   (März 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.