Dr. Oetker: Neue Sorten bei der „Piccola“

Großen Pizzagenuss im kleinen Format verspricht Dr. Oetker mit der Ausweitung seiner Range „Ristorante Piccola“. Künftig gibt es zwei neue Sorten: „Margherita“ und „Cioccolatino“. Bereits bekannt in diesem Sortiment ist die „Salame“ mit Salami-Scheiben. Neu hinzu kommt die „Piccola Margherita“, ganz klassisch belegt mit Tomatensauce, Käse und Kräutern. Außerdem ist mit der „Cioccolatino“ ab sofort auch die Schokopizza im Kleinformat erhältlich, die wie die Große mit Milchschokoladen-Raspeln, Schokoladen-Tröpfchen und weißen Schokoladen-Stückchen belegt ist. Angeboten werden die kleineren Pizzen wie gewohnt im 2er-Pack. Als UVP gibt Dr. Oetker für alle Sorten 2,69 Euro pro Packung an.      Quelle & Bild: Dr. Oetker    (April 2018, Autor: Michael Berkemeier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.