Grom: Zwei neue Gelato-Sorten

„Il Gelato come una volta“, bewerben die Eismacher Federico Grom und Guido Martinetti aus dem Piemont ihre Produkte – Eis, wie es früher einmal war. Jetzt launcht die Unilever-Marke zwei neue Sorten: „Grom Gelato alla Nocciola“ enthält karamellisierte Haselnussstückchen und kommt laut Hersteller ohne Emulgatoren, Aromen oder Farbstoffe aus. Bei „Grom Gelato al Tiramisù“ verschmilzt original italienische Mascarpone mit den in Espresso getränkten Biskuitkuchen-Stückchen, bestäubt mit Kakao. Sechs Grom Gelati und Sorbetti, inklusive der beiden neuen Sorten, sind seit März in ausgewählten Rewe-Märkten erhältlich. Der UVP für den 460-ml-Becher liegt bei 7,99 Euro.   Foto & Quelle: Grom   (März 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.