Gustavo Gusto: Neue Veggie-Pizza

Gustavo Gustos Anspruch, die erste Tiefkühlpizza anzubieten, die so authentisch schmeckt wie frisch beim Italiener, geht in die nächste Runde: Das junge Unternehmen aus Geretsried bringt jetzt seine neue vegetarische Sorte „Spinaci e Ricotta“ auf den Markt. Dafür verwendet Gustavo Gusto nach eigener Aussage ausschließlich frischen Bio-Babyspinat in ganzen Blättern. Der Grund: Auf diese Weise behalte der Spinat seinen intensiven, natürlichen Geschmack. Mit Zitrone verfeinerter Ricotta rundet die neue Pizza-Kreation ab. „Spinaci e Ricotta“ hat einen UVP von 3,79 Euro, die Verpackungseinheit für den Handel ist 5x 480 g.   Quelle & Bild: Franco Fresco GmbH & Co. KG   (Juli 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.