Gustavo Gusto: Schwarze Pizza

Gustavo Gusto bringt die erste schwarze TK-Pizza Deutschlands auf den Markt. Bei der Produktneuheit „Prosciutto“ wird der Boden durch pflanzliche Aktivkohle tiefschwarz gefärbt. Die Kohle ist nach Unternehmensangaben geschmacksneutral. Die Pizza ist von Hand geformt, hat einen Durchmesser von 30 Zentimetern und ist mit Mozzarella und Hinterschinken belegt. Besondere Optik bietet auch der Pizzakarton, der ebenfalls komplett in schwarz gehalten ist. Für die Promotion der neuen Pizza, die ab dem 15.10. bei Rewe und Edeka erhältlich ist, arbeitet das Unternehmen mit dem Influencer Luca zusammen, der 3,3 Millionen Youtube-Abonennten und 2,2 Millionen Instagram-Follower hat.   Quelle & Bild: Gustavo Gusto    (Oktober 2018)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.