Hofmanns: Plant-Based goes Asia

Im Oktober hat Verpflegungsspezialist Hofmanns das Gericht „planted.kebab Thai Style“ neu ins Sortiment aufgenommen – es entstand in Kooperation mit dem Schweizer Start-Up Planted. Die Basis der veganen Kreation bildet Erbsenprotein, für die Veggie-Innovation werden die veganen Kebab-Streifen mit einer handgekochten Massaman-Currysoße sowie Kartoffelstückchen, Blattspinat, roten Zwiebeln und Lauchzwiebeln verfeinert. Abgerundet wird das Menü mit Basmati-Reis, der dazu gereicht wird. Dennis Gmeiner, CEO bei Hofmanns: „Vegane Alternativen gewinnen stark an Bedeutung und wir möchten unseren Kunden eine attraktive Auswahl schmackhafter Menüs für die abwechslungsreiche Mitarbeiterverpflegung anbieten.“ Quelle & Bild: Hofmanns (November 2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.