Lamb Weston: Kartoffel trifft Hopfen

Mit den neuen „Brewer’s Wedges“ bringt Lamb Weston eine Kombination aus Kartoffel-Wedges und knuspriger Hopfen-Veredelung in den Außer-Haus-Markt. Ihren natürlichen Look erhalten die Wedges durch ihren unregelmäßigen Schnitt in drei Größen. Dadurch sehen sie aus wie vom Küchenchef von Hand geschnitten. „Durch ihre dezent hopfige, leicht bittere Note harmonieren die Brewer’s Wedges bestens mit anderen Aromen in jedem Menü, unterstützen sie, überlagern sie aber nicht“, betont der weltweit agierende Kartoffelspezialist. Zubereitet wird das Neuprodukt in der Fritteuse, ausgeliefert wird es über den Großhandel in Gebindegrößen von 4x 2,5-kg-Beuteln pro Karton.   Quelle & Bild: Lamb Weston   (April 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.