LEH Meer Pizza für Fischfans

Zum 1. August führt Dr. Oetker das neue Teilsortiment Ristorante Mare ein und trägt damit dem steigenden Fisch-Appetit der Deutschen Rechnung. Laut Hersteller sind die Pizzen besonders reichhaltig belegt und mit einem Mix aus Mozzarella- und Emmentaler-Käse bzw. mit Edamer-Käse bestreut. Der beliebte Ristorante-Boden bildet die knusprig-dünne Basis für die neuen Premium-Auflagen. Zur Wahl stehen diese drei Varianten: Ristorante Mare Pizza Salmone Tonno e Scampi – belegt mit Lachs, Thunfisch und Garnelen auf einer feinen Sauerrahmsoße mit Kapern, Dill und einem Hauch Ingwer, bestreut mit roten Zwiebeln. Ristorante Mare Pizza Scampi – belegt mit Garnelen, Paprika- und Tomatenstücken auf einer fruchtigen Tomatensoße, mit einer leichten Ingwer-Note, verfeinert mit Pesto-Soße. Und Ristorante Mare Pizza Salmone Spinaci – belegt mit Lachs und Spinat auf einer fruchtigen Tomatensoße mit Kapern und Honig-Senf-Note, bestreut mit roten Zwiebeln. Die Verpackungen von Ristorante Mare heben sich durch einen meeresblauen und maritim gestalteten Fond sowie einen „Mare“-Störer optisch deutlich vom Standard-Sortiment ab. Ristorante Mare ist in sortenreinen Verkaufseinheiten à sieben Pizzen erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung für eine Ristorante Mare Pizza 3,29 Euro.(Juli 2012 pz)    Quelle: Dr. Oetker