Schwarmstedter: Cremiges Gratin

Das „Schwarmstedter Kartoffel-Gratin“ bietet dem Handel ab März 2019 einen küchenfertiges Gratin im Tiefkühlregal an. Kartoffel-Scheiben werden von einer Emmentaler-Bechamel-Sauce ummantelt und mit Muskat abgeschmeckt. Das „Schwarmstedter Kartoffel-Gratin“ ist mit geriebenem Emmentaler gratiniert und bereits servierfertig portioniert. Jede Packung mit 250 Gramm Inhalt enthält vier Portionen, die als festlicher Begleiter zu vielen Fleisch- und Fischgerichten serviert werden können und auch für Vegetarier geeignet sind. Das glutenfreie Tiefkühl-Kartoffel-Gratin wird nach Unternehmensangaben wie alle Kartoffel-Spezialitäten von Schwarmstedter ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe hergestellt und enthält keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe. Die verwendeten Kartoffeln stammen aus Anbaugebieten, die rund um die Schwarmstedter Produktionsstandorte liegen. Die Zubereitung erfolgt in 18 bis 20 Minuten im Backofen bei Umluft (200 °C) oder Ober-/Unterhitze (220 °C). Die UVP liegt bei 1,79 Euro.   Foto & Quelle: Schne-frost   (Januar 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.