Traiteur de Paris: Buttrige Madeleines

Madeleines zählen zu den Ikonen der französischen Backtradition. Traiteur de Paris, seit fast 25 Jahren Spezialist für feine Gemüsebeilagen und Gebäck, bringt die muschelförmigen Küchlein jetzt neu in den Geschmacksrichtungen „Butter“, „Schokolade“ und „Zitronenbutter“ auf den Markt. Hergestellt werden die Madeleines in der Normandie aus hochwertigen Zutaten wie französischem Mehl, Butter und Eiern aus Freilandhaltung, betont Traiteur de Paris. Die Küchlein sind in zwei Größen erhältlich: Die großen Madeleines (45 g) eignen sich laut Hersteller perfekt für eine Gourmet-Pause zu jeder Tageszeit, die kleinere Variante (18 g) sei ideal für ein Buffet oder als Ergänzung zum Kaffee. Erwärmt wird der zart-buttrige Klassiker im Ofen oder in der Mikrowelle.    Quelle & Bild: Traiteur de Paris   (November 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.