Traiteur de Paris: Veganes Schokoküchlein

Mit Blick auf die sich ändernden Anforderungen in der Gastronomie hat Traiteur de Paris mit „Le Vegan“ jetzt eine innovative Ergänzung im Angebot: einen authentischen Schokoladenkuchen ohne Zutaten tierischen Ursprungs, der zudem glutenfrei ist. Esskastanien- und Maismehlsorten verleihen dem Kuchen seinen weichen vollmundigen Kern. „Le Vegan“ enthält außerdem dunkle Schokolade (mit 58 % Kakao), Cranberrys, Muscovado-Vollzucker (nicht raffinierter Rohrzucker mit angenehmen Duftnoten) sowie eine hausgemachte, zu 100 Prozent pflanzliche Mandelmilch. Für das gewisse Etwas sorgen knackige Kakaonibs. “Die speziell für den Außer-Haus-Verkauf vorgesehene, als Einzelportion von 75 g angebotene kleine Leckerei stellt eine köstliche Alternative für schokoladenlastige Pausen zu jeder Tageszeit dar“, betont Traiteur de Paris.   Quelle & Bild: Traiteur de Paris   (Dezember 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.