Weinbergmaier: Ungefüllte Palatschinke

Im neuen Outfit präsentieren sich die ungefüllten Palatschinken der Tiefkühlkost Weinbergmaier GmbH aus dem österreichischen Wolfern. Sie werden jetzt in einer wiederverschließbaren Kartonage zu jeweils 20 Stück angeboten. Eine Palatschinke kann einzeln entnommen werden und hat ein Gewicht von rund 65 Gramm, so dass der Karton ein Füllgewicht von 1.300 Gramm aufweist. Die Palatschinken nach original österreichischer Teigrezeptur überzeugen nach Unternehmensangaben durch eine besonders locker-leichte Konsistenz und sind beidseitig auf Gusseisen gebacken. Je nach Belieben können sie von den Gastronomen ganz nach individuellen Wünschen süß oder pikant gefüllt, gerollt und serviert werden. Zubereitet werden können die Palatschinken in der Mikrowelle, im Kombidämpfer oder in der Pfanne.    Quelle & Bild: Weinbergmaier    (August 2018, Autor: Michael Berkemeier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.